ALBERGO DIFFUSO / Ovaro

Nehmen Sie die Val Degano (auch als "Channel Gorto " ) , natürlichen Übergang zwischen dem Friaul und dem Comelico , ist ein bisschen wie eine Reise zurück in der Zeit in das Grün einer einzigartigen Tierwelt eingetaucht , doch gemütlich und die Entdeckung der vielen Spuren einer fernen Vergangenheit , aber immer noch vorhanden .

 

Ovaro , Hauptort des Tales, liegt in einem sonnigen Tal zwischen den Bergketten des Col Gentile ( 2076 m) im Westen und dell'Arvenis ( 1.968 m) im Osten mit Blick auf das Tal, so weit nördlich Berg Volaia ( 2550 m ) . Das Land verdankt seinen Namen der üppigen Vegetation umgibt und insbesondere all'opulus , einem Ahorn verbreitet herum.
 

Seine strategische Lage auf dem Weg zum Comelico früher ein Einkaufszentrum von einiger Bedeutung hat , wie heute Zeuge von Bürgerhäusern mit eleganten Steinportalen und dem Reichtum des künstlerischen Erbes sowohl in der Hauptstadt und in den 13 Dörfern. Das Erbe dieser Vergangenheit Austausch, wird jedes Jahr am 11. November , dem Markt von San Martino abgehalten , einmal, um den Verkauf von Tieren vorbehalten. Kein Mangel an Industrien, wie die Fabrik von Recyclingpapier ( Paper Mill Reno de Medici ), eine kleine Anlage für die mechanische Bearbeitung von Eisen, zwei Sägewerke, eine Gipssteinbruch und eine Getreidemühle .

 

Ovaro ist bezeichnend für seine Kirchen, die die Schätze von renommierten Künstlern und Schulen Carnia Friuli , ländliche Architektur nüchtern sinnvoll , Pfade gemacht , dass die Zeit zurückverfolgen, die alte Eisenbahnschienen und Kohlebergwerken und Naturlehrpfade Meinungen mehr oder weniger schwierig zu entdecken, zu offenbaren.
 

  • STORY OVARO und Sehenswürdigkeiten
  1. CASA DE COURT in Ovasta
  2. PALAZZO MICOLI - TOSCANO bis Mione
  3. OFEN CELL in Cella
     
ITINERARI
STORIA OVARO
PALAZZO MICOLI TOSCANO
LA FORNACE DI CELLA
LA STORIA DELLA MINIERA DI CLUDINICO
LA FILIERA DEL LEGNO NELLA STORIA DELLA CARNIA
CURIOSITA'
Panoramica  Ovaro  Pieve Santa Maria di Gorto  Conca di Ovaro Ovaro vista da Agrons  Paesaggio  Ovaro visto da Cludinico  111222 Palazzo Micoli Toscano Ovaro  Mione vista da Clavais  Panoramica  Val_Degano_da_cuel_budin IMG_0024
MEHR DETAILS
Die Felder mit * sind obligatorisch.
Laut Art. 13 D-196/2003 akzeptiere ich die allgemeinen Konditionen, die persönlichen Daten betreffen